Biographie

Niklaus Vogel ist Geiger, Orchesterleiter, Komponist und Produzent. Sein musikalisches Interesse gilt der Schnittstelle zwischen Klassik und elektronischer Musik.

Niklaus Vogel Portrait

Mit Studien in klassischer Violine an den Musikhochschulen Luzern und Zürich, dem “Diplom of Advanced Studies in Orchesterleitung” an der HKB und Komposition am Berklee College of Music in Valencia, hat er ein vielseitiges musikalisches Repertoire und langjährige Erfahrungen als Performer, Orchesterleiter sowie als Komponist und Produzent für Bands (The Souls, Chica Torpedo, Baschi, Henä, Gavin Rossdale, Amaia Montero, Elias Bendix u.a), Film undTrailer Musik (CHROMAMUSIC).

2016 arbeitete Niklaus für den Filmkomponisten Lucas Vidal (Fast and Furious) und den Produzenten Griffin Boice (Black Eyed Peas) in Los Angeles als musikalischer Assistent.

Eigene Projekte wurden unter anderem mit dem „Budapest Art Orchestra“, Mitgliedern des „Orquesta de la Comunitat Valenciana“ und mit Session Musikern im Air Studio in London, mit der Sinfonietta Mosaique und dem Taurida State Symphony Orchestra realisiert. Niklaus Vogel lebt mit seiner Familie in Thun.